Achtsamkeitstraining

Eingetragen bei: Methoden | 0

Das Verfahren der Stressbewältigung durch Achtsamkeit möchte Sie einladen, innezuhalten und den gegenwärtigen Moment wach und aufmerksam wahrzunehmen – mit all‘ dem was ist.

Achtsamkeit möchte Ihnen einen Weg aufzeigen, der geebnet ist von mehr Präsenz, Gelassenheit und Lebendigkeit. Die Achtsamkeitkeitsübungen tragen zu einer Verbesserung der Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden bei.

Sie begegnen Ihrem Leben mit heilsamer Einfachheit und lernen, was es bedeutet achtsam zu sein.
Achtsamkeit richtet sich an Menschen, die in privaten und beruflichen Stresssituationen hilfreiche Wege suchen oder mit körperlichen Erkrankungen sowie psychischen Beschwerden belastet sind. Achtsamkeit durch Stressabbau basiert auf uraltem Wissen über die positive Wirkung von Meditation, Geisteshaltung und Körperarbeit. Hinzu kommen heutige Erkenntnisse aus der Stressforschung und Psychologie.

Das Verfahren der Achtsamkeit (MBSR) wurde von Prof. Jan Kabat-Zinn entwickelt und hat viele Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützt und begleitet.
Anwendungsbereiche: In der Burnout Prävention und als Begleittherapie bei Stresserkrankungen, Angststörungen, Zwangserkrankungen, Neurosen, Depressionen, psychosomatischen Erkrankungen, Schlafstörungen, in der Schmerztherapie und Krebserkrankungen.