Stresskompetenz durch Resilienz:

Wir vermitteln in unserem Praxis-Seminar Strategien, die sowohl im Berufs- als auch im Privatleben eingesetzt werden können. Durch das Herausarbeiten der „persönlichen Stressverstärker“ gelingt es, Ressourcen und persönliche Fähigkeiten zu aktivieren.

Wie geht man mit (plötzlichen) Konflikten und Stress-Situationen um? Wie erreicht man eine spürbar bessere Vitalität und mehr Lebensfreude? Wie stärkt man seine eigene Widerstandskraft? Lehrreich, praxisnah, interaktiv: Buchen Sie das 2-Tages-Seminar für Ihre Fach- und Führungskräfte und am besten für alle Mitarbeiter.

Das Seminar ist auf 2 Tage ausgerichtet – Änderungen sind möglich.

Ziele

  • Entwicklung und Stärkung von Ressourcen und Fähigkeiten
  • Stressbewältigung und Stressreduktion durch Resilienz
  • Präsenz, Gelassenheit, Lebensfreude, sowie Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden

Inhalte

  • Ganzheitliche Gesundheit kennen und verstehen lernen
  • Einführung und Wissenswertes über das Thema Resilienz
  • Auswirkung von Gedanken, Handlungen und Gefühlen auf unseren Körper und die gesamte Gesundheit
  • Meine persönlichen Energieräuber und Energiespender

Methoden

  • Informationen und Grundlagen zum Thema Resilienz
  • Erfahrungen, Austausch und Selbstreflexion
  • Praktische Übungen

Was genau ist „Achtsamkeit“?

Diese Frage hören wir oft in der Akademie. Vereinfacht ausgedrückt ist es eine Form der Aufmerksamkeit und eine Haltung zum eigenen Leben, zum persönlichen Umfeld, zu einem selbst.

Besondere Wahrnehmungs- und Bewusstseinsübungen reduzieren spürbar das Stress-Empfinden. Der Mensch wird konzentrierter, leistungsfähiger, gelassener und damit auch gesünder. Das Ergebnis für den Betrieb: Weniger teure Ausfall- und Krankheitstage, weniger (innere) Kündigungen.

Das Seminar ist auf 2 Tage ausgerichtet – Änderungen sind möglich.

Ziele

  • Entwicklung und Sensibilisierung von Achtsamkeit
  • Stressreduktion und Stressbewältigung durch Achtsamkeit
  • Präsenz, Gelassenheit, Lebensfreude, sowie Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden

Inhalte

  • Entstehung von Gesundheit und Krankheit – die Salutogenese
  • Grundlagen der Achtsamkeit
  • Körper, Geist und Seele – eine Einheit
  • Auswirkung von Gedanken, Haltungen und Gefühlen auf unseren Körper die gesamte Gesundheit
  • Physiologie von Stress – und der achtsame Umgang mit Stress
  • Übungen zur Achtsamkeit • Bodyscan nach MBSR, Atemübungen, sanfte Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditationen
  • Einsatz von Achtsamkeitsübungen für den Alltag und zur Stressbewältigung
  • Präventive und therapeutische Anwendung von Achtsamkeitsübungen

Methoden

  • Informationen und Grundlagen zum Thema Achtsamkeit
  • Erfahrungen, Austausch und Selbstreflexion
  • Praktische Anwendungen
  • Entspannungsmethoden
Welche Auswirkungen haben Gefühle auf unsere Gesundheit? Viele sprechen vom „Intelligenz-Quotienten“ und vergessen, dass es auch eine emotionale Intelligenz gibt. Und die wird in unserer schnelllebigen Zeit immer wichtiger. Dazu muss man wissen, welche Situationen negative Emotionen auslösen und wie sie auf den Menschen und sein Verhalten wirken.
Soziale und emotionale Intelligenz: Kreieren Sie in diesem eintägigen Workshop Ihre ganz eigenen Werkzeuge. Erleben Sie, was einen „glücklichen Mitarbeiter“ ausmacht, wie motiviert und lösungsorientiert, aber auch kreativ er künftig an die Arbeit geht.

Das Seminar ist auf 1 Tage ausgelegt.

Ziele

  • Selbstmotivation und Optimismus
  • Ressourcenerweiterung durch Emotionale Intelligenz
  • Empathie für mich und Andere

Inhalte

  • Meine persönliche „Emotionale Landschaft“
  • Gefühle, Gedanken und Handlungen im Zusammenhang
  • Selbstmanagement: Kann ich meine Gefühlen kontrollieren?
  • Steigerung des (emotionalen) Wohlbefinden

Methoden

  • Wissenswertes über die Emotionale Intelligenz
  • Sensibilisierung von Gedanken, Gefühlen und Handlungen
  • Stress und Entspannung sofort sichtbar machen – mittels Biofeedback (HeartMath®)
  • Erfahrungen, Austausch und Selbstreflexion
  • Praktische Übungen
Kommunikation findet überall dort statt, wo Menschen miteinander leben, arbeiten und sich begegnen. Wie verhält es sich aber mit der „Kommunikations-Qualität“? Mitunter erleben wir ein aggressives Verhalten, aber auch eine Sprachlosigkeit, ein anderes Mal Anerkennung, Respekt und Wertschätzung dem Anderen gegenüber.

Eine achtsame und kooperative Haltung ist auch eine ganz wesentliche Voraussetzung bei Verhandlungen, Empfängen, Diskussionen und Moderationen. Wer hier kompetent auftritt, gewinnt an Sympathie, wird zu einer „Visitenkarte“ für das Unternehmen. Für Führungskräfte, vor allem „Team-Player“ und alle, die ihre kommunikativen Fähigkeiten stärken wollen, ist dieses eintägige Seminar sicher ein Highlight.

Gewaltfreie Kommunikation „GFK“ nach Marshall B. Rosenberg

Das Seminar ist auf 1 Tag ausgelegt.

Ziele

  • Eigene Bedürfnisse wahrnehmen und kommunizieren
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung mit Respekt und Anerkennung
  • Stressreduktion durch wohlwollende Begegnungen und Beziehungen

Inhalte

  • Wissenswertes über Kommunikation
  • Sensibilisierung für meine Bedürfnisse
  • Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation kennenlernen

Methoden

  • Einführung in die Thematik der Gewaltfreien Kommunikation
  • Erfahrungen, Austausch und Selbstreflexion
  • Praktische Übungen
Vieles ist im Laufe der Jahre eingefahren, man sieht keine Veranlassung, Abläufe oder auch eigene Gedanken zu verändern oder in Frage zu stellen. Das gilt auch für die Bewertungen in Konflikt- und Stress-Situationen. Persönliche Einstellungen oder auch Werte werden hinterfragt und auf ihre „Tauglichkeit“ hin überprüft.

Mentale Veränderungen führen zu positiven Prozessen. Das lösungsorientierte Denken und Handeln wird aktiv gefördert bei einer gleichzeitigen Reduzierung des „Stress-Pegels“. Für alle Führungskräfte, alle Mitarbeiter höchst spannend und lehrreich. Die Stimmen nach dem eintägigen Seminar geben uns Recht.

Das Seminar ist auf 1 Tage ausgelegt.

Ziele

  • Positive Einstellungen führen zu positivem Denken und Handeln
  • Stressreduktion durch positive Verhaltensmuster
  • Gelassenheit, Präsenz, Lebensfreude und Wohlbefinden

Inhalte

  • Was sind Einstellungen und Verhaltensmuster und woher kommen sie?
  • Bewusstseinsübungen zu meinen Gedanken
  • Positive Veränderungen kreieren

Methoden

  • Wissenswertes über Verhaltensmuster und Einstellungen
  • Wahrnehmung meiner Einstellungen
  • Erfahrungen, Austausch und Selbstreflexion
  • Praktische Übungen