Bild MethodenDie Grundbasis meiner therapeutischen Arbeit bilden die kognitive Verhaltenstherapie und die Beratung der Betroffenen.

Des Weiteren stehen für eine erfolgreiche Psychotherapie (nach Klaus Growe) vier Wirkungsfaktoren im Vordergrund:

Ressourcenaktivierung

  • hierbei werden Ihre Stärken herausgearbeitet und zum Nutzen umgewandelt
  • Problemanalyse (Schwierigkeiten erkennen und aushalten können)
  • Aktive Hilfe zur Problembewältigung (Einübung von neuen Strategien)
  • Klärung von Problemen (Einsicht und Verstehen fördern)

Diese beziehe ich auch in die Paar- und Familientherapie, sowie in die Kinder- und Jugendarbeit mit hinein.

Die systematische Desensibilisierung wird bei Angsterkrankungen eingesetzt. Hier werden Angstsituationen und Entspannungsverfahren miteinander verknüpft.

Die Methoden sind lösungs- und zielorientiert. Die Anwendung berücksichtigt Individualität, Persönlichkeit, Wünsche und Ziele eines jeden Einzelnen; dabei steht immer der Mensch und seine Gesundheit im Vordergrund.